Hauptinhalt

Gelungener Frühschoppen im Eventgarten Hohenschläger

Bestens war die Stimmung beim Frühschoppen im Eventgarten Hohenschläger, mit der Musik von Muski Bua Winni Faist unterhielten sich die zahlreichen Besucher:innen ausgezeichnet bei Speis und Trank.

In der Menge gesehen: LAbg. Christian Samwald, BRin Andrea Kahofer, die StRe Günther Kautz, Gerhard Windbichler, Thomas Berger, Christine Vorauer sowie Neunkirchens Bgm. Herbert Osterbauer und mehrere GR:innen aus den Neunkirchner und Ternitzer Stadtparlamenten.

Halbjahresabschluss unserer PensionistInnen

Ausgelassen war die Stimmung bei der - sehr gut besuchten - Halbjahresfeier der SPÖ-PensionistInnen im Augartl.

Aus der SPÖ-Gemeinderatsriege haben sich neben StRin Andrea Kahofer, Wolfgang Jahrl, Michaela Kaplan, Johann Handler und Kurt Ebruster unter die Besucher gemischt.

Den hohen Temperaturen zum Trotz wurden auch die Tanzbeine geschwungen, die passende und animierende Musik dazu steuerte Walter "Emmerich" Dutter bei.

Den Abschluss fand die - von der Vorsitzenden Wilma Samwald super organisierten - Feier mit einer Verlosung zahlreicher Sachpreise durch BRin Andrea Kahofer.

Halbzeitbericht aus dem Gemeinderatsausschuss „Öffentliche Einrichtungen“

Als Stadtrat – zuständig für öffentliche Einrichtungen – kann ich ein durchaus zufriedenstellendes Zeugnis der letzten Jahre ablegen.

Mein Dank gilt den Mitgliedern im Gemeinderatsausschuss für die stets konstruktive Zusammenarbeit.

  • Erledigt:
     
  • Neubau des Gebäudes am Friedhof – mit einer behindertengerechten Toilette - sowie Büroräumen – samt Neugestaltung des Vorplatzes samt Gedenkstein für die verstorbenen Bürgermeister
  • Erneuerung der desolaten Umzäunung beim Schafferhofergarten samt Baumneupflanzungen
  • Aufstellung eines WC-Containers für Besucher des Stadtparks
  • Übernahme des Spielplatzes in der Schillergasse in die Gemeindebetreuung
  • Technische und thermische Sanierung des Hallenbads samt Neugestaltung des Gastrobereiches
  • Umbau der Sommerkantine im EHZ
  • Errichtung einer modernen Calisthenics-Anlage im Stadtpark
     
  • Auf den Weg gebracht:
     
  • Sanierung des Wasserzuflusses zur Kneipp-Anlage im Stadtpark
  • Errichtung einer Pumptrack-Beleuchtung
  • Vorbereitungsarbeiten für die Errichtung der Padeltennis-Anlage
  • Erneuerung des Läutewerkes am städtischen Friedhof

Müll ohne Ende 😡 unglaublich welche Mengen Unrat und Schmutz in unserer Umwelt landen - vielen Mülleimern zum Trotz. Würde jeder einfach seinen Mist ordnungsgemäß entsorgen dann .....🤔

Teams der SPÖ-Neunkirchen haben daher im Rahmen der Flurreinigung angepackt und mehrere Säcke angefüllt und etwas für ein saubereres Neunkirchen beigetragen.

_________________________________________________________________

SPÖ Bezirk Neunkirchen feiert 1.Mai - „Tag der Arbeit wichtiger denn je!“

Zur großen Freude der fast 400 FunktionärInnen und BesucherInnen, konnte nach zwei Jahren…

Mehr zu: SPÖ Bezirk Neunkirchen feiert 1.Mai - „Tag der Arbeit wichtiger denn je!“

Themen

LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Andreas Knabel in Waidmannsfeld

13.07.2020

LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Andreas Knabel in Waidmannsfeld

Neben der laufenden Renovierung des FF-Hauses stand die Gemeindefinanzierung als großes Thema im Mittelpunkt des Gemeindebesuchs in Waidmannsfeld. „Die Gemeinde plant sehr umsichtig und hat – neben den laufenden - absolute Zukunftsprojekte im Auge. Wie etwa die Sanierung des Volksheimes oder der…

Mehr über LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Andreas Knabel in Waidmannsfeld
Schnabl/Ameisbichler: Finanzielle Hilfe für die Gemeinden jetzt!

11.07.2020

Schnabl/Ameisbichler: Finanzielle Hilfe für die Gemeinden jetzt!

Gemeindebesuch Wilhelmsburg: Kofinanzierungsgelder können aufgrund fehlender eigener Mittel nicht abgeholt werdenLHStv. Franz Schnabl hat diese Woche eine Besuchsrunde in seiner Zuständigkeit als Gemeindereferent in der NÖ Landesregierung gestartet – in Wilhelmsburg hat er als erstes intensive…

Mehr über Schnabl/Ameisbichler: Finanzielle Hilfe für die Gemeinden jetzt!
LHStv. Franz Schnabl bei offizieller Eröffnung der L3-Fahrbahnerneuerung in Seefeld-Kadolz

11.07.2020

LHStv. Franz Schnabl bei offizieller Eröffnung der L3-Fahrbahnerneuerung in Seefeld-Kadolz

Gestern wurde die offizielle Eröffnung der Fahrbahnerneuerung der L3 in Seefeld-Kadolz vorgenommen. Neben der Straßenverkehrssicherheit durch gut ausgebaute Verkehrswege ist es von zentraler Bedeutung für die PendlerInnen direkte Wege von A nach B – auch als Zubringer zu den öffentlichen…

Mehr über LHStv. Franz Schnabl bei offizieller Eröffnung der L3-Fahrbahnerneuerung in Seefeld-Kadolz
LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Rainald Schäfer in Hirschbach

11.07.2020

LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Rainald Schäfer in Hirschbach

Neben der Projekte der näheren Zukunft, wie Straßenbauvorhaben, bzw. der Umgestaltung des Friedhofsparkplatzes wurden die Vorzüge der Gemeinde vorgestellt. So verfügt Hirschbach über ein gut funktionierendes Vereinsgefüge und einen großen Veranstaltungssaal, der die Vereine unter einem Dach eint. Ei…

Mehr über LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Rainald Schäfer in Hirschbach
LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Harald Hofbauer in Dietmanns

11.07.2020

LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Harald Hofbauer in Dietmanns

Neben der laufenden Umgestaltung von Gemeindeamt und Veranstaltungssaal stand die Gemeindefinanzierung als großes Thema im Mittelpunkt des Gemeindebesuchs in Dietmanns.Die Gemeinde kann sehr stolz sein! Die Umgestaltung des Gemeindeamtes und des Veranstaltungssaals sind bereits mit großen Schritten…

Mehr über LHStv. Franz Schnabl auf Gemeindebesuch bei Bgm. Harald Hofbauer in Dietmanns
Königsberger-Ludwig: „Sexistische Karikatur von Pamela Rendi-Wagner in Oberösterreichischen Nachrichten ist auf das Schärfste zu verurteilen!“

09.07.2020

Königsberger-Ludwig: „Sexistische Karikatur von Pamela Rendi-Wagner in Oberösterreichischen Nachrichten ist auf das Schärfste zu verurteilen!“

Respektlos. Geschmacklos. Niveaulos.Nachdem die Oberösterreichischen Nachrichten eine überaus sexistische Karikatur von Pamela Rendi-Wagner veröffentlicht haben, hagelt es nun Kritik über die Parteigrenzen hinweg. Die stellvertretende Parteivorsitzende der SPÖ NÖ, Landesrätin Ulrike…

Mehr über Königsberger-Ludwig: „Sexistische Karikatur von Pamela Rendi-Wagner in Oberösterreichischen Nachrichten ist auf das Schärfste zu verurteilen!“